Ein anziehendens Weihnachtsgeschenk

Advent — die Zeit des Wartens ist eine Zeit der Besinnung. Und ich kann nur sagen, ja besinnt Euch und zwar mit allen Euren Sinnen! Die kalte Jahreszeit beginnt, die Tage werden kürzer und draußen ist es nicht immer gemütlich. Also genau die Gelegenheit uns den wirklich wichtigen Dingen im Leben zu widmen. Hierzu gehört u.a. gutes Essen und ein (oder auch zwei, drei, …, n) gute Tropfen. Zwischendurch bleibt genug Zeit für ausgiebige sportliche Aktivitäten, also Sex.

Das mit dem Sündigen stellt ja seit einiger Zeit, also so ungefähr bis exakt seit 2011 Jahren, kein Problem mehr dar. Jesus — INRI No Pain, No Gain — war ja so nett für unsere Sünden sterben zu wollen und da wäre es glatt eine Sünde jetzt nicht zu sündigen, sonst wäre er ja umsonst gestorben. Damit sich auch alle darauf besinnen, gibt es jetzt das dazu passende Weihnachtsgeschenk, daß an keinem Kühlschrank fehlen sollte. Zugegeben, das gibt es schon eine Weile, ist also nicht mehr wirklich neu, aber der ein oder andere kennt es vielleicht doch noch nicht. Ich jedenfalls bin erst vor kurzem bei „NormalBobSmith.com“ auf diese teuflisch guten Kühlschrankmagneten gestoßen. Genaugenommen ist es sogar ein Geschenk für das ganze Jahr:

Jesus BDSM-Kühlschrankmagnete

Jesus mit BDSM-Accessoires als Kühlschrankmagnete


Passend für jeden Anlass das richtige Outfit für Jesus. Zu Weihnachten mit Windeln und Schnuller, am Rosenmontag als Krankenschwester, zum Muttertag als Dienstmädchen und am Totensonntag ganz in schwarz. Und wisst Ihr was das Beste daran ist? Es gibt fünf weitere „Jesus Dress Up!“ Themensets: das Original, die Überraschung, Superstar, Weihnachten und Halloween. Der Fantasie sind somit keine Grenzen gesetzt.

Und nicht vergessen: Es ist nur dann ein Opfer, wenn es richtig weh tut! In diesem Sinne eine besinnlich-lustvolle Weihnachtszeit und immer feste drauf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.