Telefonabzocke im Namen von Mobilcom-Debitel

Seit einigen Tagen wird man im Namen von Mobilcom-Debitel wegen der anstehenden Vertragsverlängerung und der dazugehörigen Gutschrift telefonisch kontaktiert, sowohl per Händi als auch über Festnetz. Stimmt man an dieser Stelle zu, erhält man einige Tage später eine e-Mail, in der es unter Anderem heißt:

Ihre Bestellung:
Gutschrift

Die von Ihnen gewünschte Gutschrift in Höhe von 90 EUR brutto wird auf Ihrem bei uns geführten Kundenkonto eingerichtet. Ihr Guthaben hat eine Gültigkeit von insgesamt 12 Monaten und wird in diesem Zeitraum bis zum vollständigen Verbrauch mit allen in unseren Rechnungen ausgewiesenen Abrechnungseinheiten, einschließlich der Basisleistungen, verrechnet. Bestehen zum Zeitpunkt der Einrichtung offene Forderungen, werden diese nicht mit der Gutschrift ausgeglichen. Die Ausweisung Ihrer Ersparnis erfolgt monatlich innerhalb der Rechnungen als Nettobetrag unter der Rechnungsposition „verrechnetes Startguthaben“

Damit Sie auch von Ihrem Online-Bonus profitieren, schreiben wir Ihnen diesen auf Ihrer nächsten Rechnung gut. Falls sich Ihre Vertragsverlängerung mit der aktuellen Rechnungsstellung überschneidet, erhalten Sie die Gutschrift mit der übernächsten Rechnung. Der Online-Bonus wird bis zum vollständigen Verbrauch mit allen Rechnungsposten verrechnet

Ihr Mobilfunk-Vertrag verlängert sich um weitere 24 Monate beginnend frühestens mit dem Ablauf des bestehenden Vertragsverhältnis. Sollte die Mindestlaufzeit bereits erreicht sein, verlängert sich der Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Die e-Mail enthält noch eine Widerrufsbelehrung und verweist auf http://www.mobilcom-debitel.de/.

Der Haken an der Sache: Die Anrufe erfolgen auch an Personen und Kleinunternehmen wie Praxen, die in keinerlei Vertragsverhältnis mit Mobilcom-Debitel stehen und man erhält teilweise die e-Mailbestätigung selbst dann, wenn man keine e-Mailadresse am Telefon angegeben hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.