Die Entdeckung des verlorenen Schatzes

Im Rahmen der Operation „Cui Bonno wurde in der brasilianischen Stadt Salvador de Bahia von der Bundespolizei eine Immobilie des ehemaligen Ministers Geddel Vieira Lima unter Präsident Michel Temer, in der er unter Hausarrest steht, durchsucht und dabei eine Entdeckung gemacht, die auf den treffenden Namen „der verlorene Schatz“ getauft wurde: Koffer voller Geld in Höhe von 22 Millionen Reais, umgerechnet knapp 5,9 M€.

null

Hausarrest mit Beute: 22 Millionen Reais


Der Hausarrest gegen Geddel Vieira Lima war wegen Beteiligung an dem milliardenschweren Korruptionsskandal „Lava-jato“ (Autowäsche), an der Dutzende von Politikern beteiligt sind, der staatlichen Ölgesellschaft Petrobras verhängt worden, bei der ganze Kofferladungen an Geld im Spiel waren, von denen nun ein Teil in der Wohnung des Ex-Ministers wiedergefunden wurden.

Falls hier jemand mit Bedarf mitliest, ich kann kurzfristig Wohnraum vermitteln. Vierter Stock, zentrale Lage, unauffällige, ruhige, bürgerliche Wohngegend, gute Verkehrsanbindung, Toilette vorhanden, Schere stelle ich, falls benötigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.