„Bildet Banden, macht sie platt“

In Mecklenburg wurde Barbara Borchardt (Die Linke) wurde in Mecklenburg-Vorpommern als Richterin in das Landesverfassungsgericht gewählt. Sie ist nicht nur Mitglied und Mitbegründerin der Arbeitsgruppe „Antikapitalistische Linke“ (AKL), die einen Systemwechsel anstrebt, sondern, wenig überraschend, zeigt sie auch offen ihre Sympathien für die linksextreme, gewaltbereite Szene der Antifa so geschehen auf einer Demonstration 2016 in Parchim:

Fascists, you should better run!
We will beat you nazi scum

NAZIS GIBT’S IN JEDER STADT —
BILDET BANDEN MACHT SIE PLATT

Ich halte zwar diese Personalie für grundsätzlich und nicht nur im Amt einer Verfassungsrichterin für völlig verfehlt, dennoch stört mich im Kern noch etwas Anderes weitaus mehr. Sie ist Zeit ihres Lebens eine stramme Kommunistin gewesen und gehört mental zur radikalen Linken. Solche Leute gibt es, man wird sie nicht ändern und eine Demokratie kann das aushalten, aber warum in alles in Welt werden Anhänger einer totalitären Gesellschaftsordnung zu Hütern der Verfassung gewählt? Daß sie die Stimmen der Linken erhielt ist logisch, bei der heutigen SPD inzwischen nachvollziehbar, bewegt sie sich doch seit Jahren immer weiter auf den linksextremen Rand zu und benutzt das Grundgesetz nur als Vorwand auf dem Weg in eine sozialistische Republik, aber warum spielt die CDU dabei mit? Auch die CDU hat sich in den letzten Jahren unter Bundeskanzlerin Angela beachtlich weit nach links bewegt. Merkel selbst hat ja auch so ihre Probleme mit dem Einhalten von Gesetzen und dem Verständnis von Föderalismus, aber nun gleich eine überzeugte Antidemokratin als Verfassungsrichterin zu etablieren kommt einem Putsch in Zeitlupe von innen gleich, hin zu einer linken, sozialistischen Republik und weg von einer freiheitlichen Demokratie oder aus Sicht von Fr. Borchardt:

Und wenn ich mir manche Zeitungsartikel angucke, dann zeigt sich doch die Haltung gegen alles, was links ist, teilweise der pure Antikommunismus. Das erlebe ich seit 30 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland.

Durch einen Marsch durch die Institutionen werden langsam aber sicher die konstituierenden Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland ausgehöhlt.

Das was zur Zeit in Amerika passiert, dürfte den Wünschen der Linken auch hier am Nächsten kommen. Ziel der radikalen Linken ist schließlich die Revolution, also Bürgerkrieg, zur Durchsetzung ihrer Ideen. Darauf arbeiten sie hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.