Archiv für Feuerwächter

Der Fall Alexej Nawalny

Der Nawalny zeigt überdeutlich, daß die politische Kaste angefangen beim Bundespräsidenten Steinmeier in den Altparteien überhaupt nicht mehr in der Lage ist, eine Angelegenheit auch nur halbwegs unideologisch und sachlich anzugehen. Weiterlesen

Advent, Advent ein Bulle brennt

Nachdem neulich Felix S. Schulz von der SED aka Die Linke auf „humoristische“ aber äußerst treffende Art den Marxismus charakterisiert hat, frönt nun die Leipziger Linksjugend in Connewitz mal wieder dem den Linken eigenen Humanismus: Weiterlesen

Orthodoxer Marxismus prägnant definiert

Felix S. Schulz, selbsternannter Transatlantifant und Adlatus vom Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich hat, in einem der seltenen lichten Augenblicke die Vorgehensweise des Marxismus’ in einem Tweet überaus prägnant und vollständig ausformuliert: Weiterlesen

SPD Berlin fordert Solidarität mit Nazis

Die von der SPD sind schon eine merkwürdiger Haufen, jetzt wollen die Solidarität mit Nazis 😀:


Das Einzige was mir noch nicht so ganz klar ist wie man Solidarität ohne Schulterschluss zeigt. Aber vielleicht lesen die sich ihre eigenen Forderungen auch nur nicht richtig durch.

Eine Gleichung aus dem Nichts wegen eines Apfels

Eine kleine, amüsante Leerstunde über Newtons Gravitationstheorie aus der Universität Kapstadt. Ist von 2016, aber ich nehme fest an, daß sie dort seitdem „Fortschritte“ in der Dekolonisierung Weißer Wissenschaft hin zu Schwarzer Magie gemacht haben, obwohl ich bisher noch keine Theorie von Schwarzer Gravitation gesehen habe. Als gelernter Gravitationsrassist halte ich mich bis dahin einfach an Einsteins Modell der Gravitation, hat bislang gut recht geklappt, ich stehe mit beiden Füssen auf dem Boden der Tatsachen. Weiterlesen

Coronademoverbot: Berlin in Geiselhaft der Linken

Die Versammlungsbehörde im rot-rot-grün regierten Berlin hat die für den 29.08.2020 geplanten „Corona-Demos“ verboten. Die, die sich selbst als Demokraten feiern, jubeln nun unverhohlen und offenbaren dabei eine merkwürdige Haltung zum Grundrecht der Versammlungsfreiheit. Weiterlesen

Ich bin natürlich auf dem Migrantenticket auch da wo ich bin

Im Talkformat „Jetzt reden vier“ vom 20.08.2020 der Bild-Zeitung war die in den war die in den Bundestag strebende Berliner Staatssekretärin für Gedöns, Sawsan Chebli geladen und hat frank und frei von der Leber geredet. Weiterlesen

Wählt mich, denn ich habe keinen Plan

Die SPD greift bei ihrem Rachefeldzug gegen Deutschland wirklich zu allen Mitteln, denn nun hat sie ihre ultimative Geheimwaffe als Kandidatin zur Bundestagswahl in Stellung gebracht: Die Berliner Staatssekretärin für Gedöns, Sawsan Chebli. Die erklärt nun auf Twitter, warum man sie wählen sollte. Weiterlesen

Richard Gutjahr über Luisa Neubauer

Eigentlich fällt der Tweet von Richard Gutjahr schon in die Rubrik „Was darf Satire?“.


Der Tweet über Luisa Neubauer wirft Fragen auf:
Sind Richard Gutjahr in den letzten Jahren keine Führungskräfte begegnet oder wenn doch, was um alles in der Welt haben die geführt, Esel in der Manege oder sollte das ein vergiftetes Lob sein, immerhin arbeitete er als Karikaturist für die Alpenprawda?

Ich finde den Tweet erschreckend, aber auch erklärend, denn er sagt nämlich weniger über Fr. Neubauer aus, als über Richard Gutjahr und seine Arbeitsstellen. Neben diversen Kolumnen bei Tageszeitungen wirkte er beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk wie Das Erste und den BR, dort sogar in der Chefredaktion. Erschreckend ist, welche Eigenschaften er versucht ihr anzudichten und daß solche Leute jenseits aller Realität beim Staatsunk arbeiten. Welche abstrusen, weltfremden Vorstellungen muss jemand über das Vorliegen von „juristischem und gesellschaftlichem Sachverstand hegen, wenn er meint diese gerade bei Luisa Neubauer gefunden zu haben? Andererseits erklärt dies allerdings auch das unterirdische Niveau im Staatsfunk.

Joe Biden, Kamala Harris und Geoge Soros

Ich frage mich schon einige Zeit, welchen Zweck die Demokraten mit Joe Biden als Kandidat eigentlich verfolgen. Jetzt bin ich mir sicher: Wahlbetrug. Weiterlesen