Archiv für Politik

Advent, Advent ein Bulle brennt

Nachdem neulich Felix S. Schulz von der SED aka Die Linke auf „humoristische“ aber äußerst treffende Art den Marxismus charakterisiert hat, frönt nun die Leipziger Linksjugend in Connewitz mal wieder dem den Linken eigenen Humanismus: Weiterlesen

Orthodoxer Marxismus prägnant definiert

Felix S. Schulz, selbsternannter Transatlantifant und Adlatus vom Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich hat, in einem der seltenen lichten Augenblicke die Vorgehensweise des Marxismus’ in einem Tweet überaus prägnant und vollständig ausformuliert: Weiterlesen

SPD Berlin fordert Solidarität mit Nazis

Die von der SPD sind schon eine merkwürdiger Haufen, jetzt wollen die Solidarität mit Nazis 😀:


Das Einzige was mir noch nicht so ganz klar ist wie man Solidarität ohne Schulterschluss zeigt. Aber vielleicht lesen die sich ihre eigenen Forderungen auch nur nicht richtig durch.

Coronademoverbot: Berlin in Geiselhaft der Linken

Die Versammlungsbehörde im rot-rot-grün regierten Berlin hat die für den 29.08.2020 geplanten „Corona-Demos“ verboten. Die, die sich selbst als Demokraten feiern, jubeln nun unverhohlen und offenbaren dabei eine merkwürdige Haltung zum Grundrecht der Versammlungsfreiheit. Weiterlesen

Ich bin natürlich auf dem Migrantenticket auch da wo ich bin

Im Talkformat „Jetzt reden vier“ vom 20.08.2020 der Bild-Zeitung war die in den war die in den Bundestag strebende Berliner Staatssekretärin für Gedöns, Sawsan Chebli geladen und hat frank und frei von der Leber geredet. Weiterlesen

Wählt mich, denn ich habe keinen Plan

Die SPD greift bei ihrem Rachefeldzug gegen Deutschland wirklich zu allen Mitteln, denn nun hat sie ihre ultimative Geheimwaffe als Kandidatin zur Bundestagswahl in Stellung gebracht: Die Berliner Staatssekretärin für Gedöns, Sawsan Chebli. Die erklärt nun auf Twitter, warum man sie wählen sollte. Weiterlesen

Joe Biden, Kamala Harris und Geoge Soros

Ich frage mich schon einige Zeit, welchen Zweck die Demokraten mit Joe Biden als Kandidat eigentlich verfolgen. Jetzt bin ich mir sicher: Wahlbetrug. Weiterlesen

Wann wird aus Alkohol tamam ein Alkohol haram?

Nachdem die Berliner Verwaltung seit vergangenem Samstag die Öffnung von Bordellen erlaubt hat, allerdings nur in einer ganz tugendhaften Variante nämlich ohne Sex, hat die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) die nächste grandiose Idee um die Stadt um eine Neuerung zu bereichern: Kneipen ohne Alkohol! Ich sehe schon die Leute wie zu Al Capones Zeiten zur Tarnung Schnaps aus Kaffeetassen trinken. Eine solche Anordnung dürften viele Kneipen nicht überleben, aber gleichzeitig die „Partyszene“ kräftig anheizen.

Wenn jetzt erst mal Schluss (tamam) mit dem Alkohol in Kneipen sein soll, kann man sich fragen, wann daraus ein dauerhaftes Alkoholverbot wird, damit sich Gruppen Diverser durch den Ausschank nicht weiterhin beleidigt fühlen.

Progressives Bündnis

Die SPD strebt nach der Bundestagswahl ein „progressives Bündnis“ an, also eine Koalition mit der SED aka Die Linke. Auf Deutsch: Man will immer schneller in den Sozialismus! Frei nach dem neuzeitlichen Poeten Donald: Shithole Berlin für alle!
Weiterlesen

Semestergebühren fließen zur Antifa

Das einzig überraschende an der Tatsache „Hammer an der Uni Köln: Studenten finanzieren die Antifa — und (fast) keiner weiß davon“ ist, daß sie überraschend ist. Weiterlesen