Naïvlinge, Lügner oder inkompetenter Geheimdienst?

Jetzt hat man nach der NSA schon wieder einen Geheimdienst dabei ertappt, daß er seine Arbeit tut, nämlich abhören. Diesmal ist es das Government Communications Headquarters (GCHQ) vom Vereinigten Königreich und wieder sind alle in der Politik überrascht, gar erzürnt. Sind alle Lügner oder „nur“ inkompetente Naïvlinge? Gut, in einem Land, das Flughäfen baut, die nicht benutzt werden können, wo Drohnen gekauft bzw. benutzt werden die nicht fliegen, ja in dem nicht einmal eine Philharmonie problemlos errichtet werden kann, mag es tatsächlich überraschen, daß jemand Anderes etwas auf die Reihe bekommt.

Zunächst einmal hat leider jedes Land mindestens einen mehr oder weniger gut funktionierenden Geheimdienst, dessen Aufgabe es ist Abzuhören. Da das Internet in den letzten Jahren zum bevorzugten Träger der Kommunikation geworden ist, muss jeder Geheimdienst alles daran setzen, an den Knotenpunkten präsent zu sein, um jederzeit Daten ausleiten zu können. Daraus ergibt sich ganz zwanglos, daß dort wo viel kommuniziert wird, auch viel abgehört wird. Hinzu kommt, daß Deutschland noch zu den größten Industrienationen der Welt zählt. Ein Grund mehr, warum die Geheimdienstaktivitäten sich besonders auf Deutschland konzentrieren sollten. Dies sollte eigentlich jedem politisch interessiertem Menschen klar sein. Dafür braucht es nicht mal technisches Wissen, welches bei deutschen Politikern sowieso nicht vorhanden ist.

Nun sollten diejenigen, die jeweils an der Regierung sind, über die Verwaltung Zugriff auf vertiefende Informationen haben bzw. diese von dieser bekommen. Was zu der Frage führt, warum sie angeblich keine Kenntnis über das Ausmaß der Spionagetätigkeiten im Internet haben. Anders ausgedrückt, was macht eigentlich unser eigener Geheimdienst, der Bundesnachrichtendienst (BND), den lieben langen Tag? Es wäre seine Aufgabe gewesen die Bundesregierung genau darüber zu informieren. Sollte er es nicht getan haben — was ich für unwahrscheinlich halte — müsste er sich unangenehme Fragen gefallen lassen, aber merkwürdigerweise spricht dieses Thema niemand offiziell an. Im Gegenteil, jetzt wo die Katze aus dem Sack ist, kommt auch der BND aus der Deckung und fordert mehr Geld für Abhörprojekte. Rund wird das Bild nur, wenn man annimmt, daß die Bundesregierung über die Abhöraktionen nicht nur unterrichtet war, sondern sie geduldet hat um von den Ergebnissen profitierten zu können. Innerhalb der Abgeordneten, insbesondere von CDU/CSU, gibt es Viele die genau diese Maßnahmen wie bei „Prism“ und „Tempora“ befürworten. Insofern halte ich den Aufschrei aus der Politik schlicht für Heuchelei.

2 Kommentare

  1. Apocalypse 2012 Moon God sagt:

    Google und das Internet sind meine besten Sklaven – und nicht umgekehrt!

    Wir brauchen dringend keine kleinen Fische wie Ed Snowden, sondern perfekt ausgebildete Schamanen wie Lisbeth Salander, die im Internet jagen und perfekte „falsche“ Fährten legen können…

    Der Kampf im Internet hat schon längst begonnen…

    Die einzige gute „Religion“ war der Schamanismus der mittlerweile ausgerotteten Jäger-und-Sammler:
    Schamanismus ist zwar auch genetisch bedingt, aber er kann NICHT sozial GELERNT werden wie der hypersoziale Juden-Blödsinn überall (Christen, Muslime, Protestanten, Kapitalisten, Kommunisten, Nazis, Hollywood, Anthroposophie, etc. etc.)

    Seit über 2000 Jahren haben die agrarisch-hypersozial-sesshaften „Juden“ bzw. die „jüdischen Meme“ die ganze Welt im Griff:
    Juden (Mörder wie Moses, Kain, David, etc.) => Christen => Muslime (inkl. Talibans) => Protestanten => Kapitalisten & Banker => Kommunisten-Marxisten => Nationalsozialisten => Hollywood => Atombomben (Teller, Oppenheimer, Kim Jong Un) => Neonazis etc.

    Wann hört endlich dieser wahnsinnige beschnitten-traumatisierte Blödsinn überall auf???

    Das Komplexeste, was die Natur je hervorgebracht hat, sind jagende Schamanen…

    Und diese sind schon längst unterwegs (auch in der Türkei als altanatolischer Mondgott…): youtube.com/watch?v=XlbCP92XMEM

  2. @Apocalypse 2012 Moon God
    Ist das jetzt das Ergebnis weil Sie Drogen genommen haben oder weil Sie Ihre Tabletten heute nicht genommen haben? Ich bin mir jetzt wirklich nicht sicher. Aber egal, das nächste Mal bitte erst wieder, wenn alles rund läuft und zum Thema gehört!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.