Habecks Mammutleistung

Was hätten wir bloß ohne den gottgleichen Robert Habeck gemacht:


Ei der Daus ja was hätten wir denn da wohl gemacht? Natürlich hätten wir dann, wie jedes Jahr auch, die Gasspeicher gefüllt, nur deutlich preiswerter! Seine Mammutleistung bestand also darin zur Erfüllung der Aufgabe u.a. die einstmals sichere Versorgung binnen weniger Monate komplett in Frage zu stellen, die Preise für den Endkunden auf ruinöses Niveau anzuheben und möglichst viel Geld zu „verbrennen“.

Aber in einer Sache muss ich der grünen Abgeordneten Zoe Mayer wirklich recht geben: Derzeit kann ich mir auch niemand besseren für den Job vorstellen, der  Willens ist die Wirtschaft der viertgrößten Industrienation der Welt und ihrer Zivilisation schnell systematisch zu Grunde zu richten und dafür auch noch vom Wähler gelobt zu werden.

Was um alles in der Welt rauchen die bei den Grünen, das sie dafür bejubeln? Gesund kann das Zeug nicht sein, aber anders kann man diese grünen Irrsinn wohl nicht ertragen.

Ich will eigentlich nur noch, daß diese grüne Endzeitsekte aud Dummen — Idiocracy, Realität nach Drehbuch —  verschwindet, wenn nicht ganz, so doch wenigstens aus der Politik.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.