Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht

Der zynische Lacher des Tages gilt mal wieder der totaliären Verbotspartei Die Grünen:


Ẃie die Grünen zu dem angeblichen Menschenrecht Selbstbestimmung stehen, haben sie eben erst wieder bei der Impfpflichtdebatte grandios demonstriert, Stichwort kollektive Freiheit.

Und wir werden es dmnächst wieder sehen, denn die generelle Impfpflicht ab 18 Jahren ḱommt in Deutschland mangels Mehrheit nicht, dafür probiert man es jetzt mit der Impfpflicht ab 50 Jahren. Werden die Grünen dagegen stimmen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.