Tag Archiv für Doppelmoral

Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht

Der zynische Lacher des Tages gilt mal wieder der totaliären Verbotspartei Die Grünen:


Ẃie die Grünen zu dem angeblichen Menschenrecht Selbstbestimmung stehen, haben sie eben erst wieder bei der Impfpflichtdebatte grandios demonstriert, Stichwort kollektive Freiheit.

Und wir werden es dmnächst wieder sehen, denn die generelle Impfpflicht ab 18 Jahren ḱommt in Deutschland mangels Mehrheit nicht, dafür probiert man es jetzt mit der Impfpflicht ab 50 Jahren. Werden die Grünen dagegen stimmen?

Cancel culture vom Feinsten II: Das Web ist neutral, also zensieren wir

Kennt hier jemand die europäische Suchmaschine Qwant, „Die Suchmaschine, die Ihre Privatsphäre respektiert.“, mit dem „woken“ Regenbogen-Q-logo? Nein? Braucht man die? Nicht mehr, das Projekt hat sich erledigt, wie auch DuckDuckGo:

Weiterlesen

Cancel culture vom Feinsten: Ich lasse die Politik hinter mir und deshalb zensiere ich ab jetzt

Gabriel Weinberg hat jetzt ebenfalls beschlossen sich wegen des Ukrainekriegs der allgemeinen Hetze gegen Russen anzuschließen und russische Inhalte runterzustufen, denn auf Grund seiner göttlichen Weisheit weiß er allein, im Gegensatz zu seinen Kunden, was die relevante Information für sie ist und was nicht. Wer zum Geier ist denn Gabriel Weinberg? Éigentlich niemand den man jetzt noch kennen müsste, er ist nur der Gründer der ehemals vielversprechenden, auf Privatsphäre bedachten Suchmaschine DuckDuckGo: Weiterlesen

Die Grünen: Impfen macht frei

Die haben heute ihr Konzept für eine Impfpflicht vorgelegt. Noch scheint es in einfacher Sprache verfasst zu sein, wohl damit es die Mitglieder überhaupt verstehen: Weiterlesen

Grüne Doppelmoral Katharina Schulze: Prävention und Repression müssen Hand in Hand gehen

Eben noch hatte ich die Aufforderung der grünen Bundestagsabgeordneten Saskia Weishaupt zum Aerosolpimentieren und Niederknüppeln von Querdenkern erwähnt, kommt jetzt die bayrische, grüne Landtagsabgeordnete Katharina Schulze daher, das ist die, die es stolz „als Quotenfrau aus eigener Leistung geschafft hat“ und schlägt mit geübter grüner Doppelmoral in dieselbe Kerbe: Weiterlesen

Grüne Meinungsfreiheit: Saskia Weishaupt

Die Bundestagsabgeordnete Saskia Weihaupt (Die Grünen) fordert den Einsatz von Pfefferspray und Schlagstöcken gegen Querdenker(demos): Weiterlesen

Die Maßstabsvielfalt der Saskia Esken

Eigentlich schon nicht mehr neu, aber auch diesmal ließ es sich die Vorsitzende der SPD, Saskia Esken, nicht nehmen mal wieder ihr Messen mit zweierlei Maß zum Besten zu geben Weiterlesen

Klimaschützer auf Reisen

Mal wieder so ein Beispiel von Doppelmoral. Der Bundesdummschwätzer Sascha Lobo jettet mal eben nach Australien. Würden die ganzen hin- und her reisenden vorgeblichen Klimaschützer einfach mal zu Hause bleiben und ihre Thesen vom Verzicht mal vorleben wären sie glaubwürdiger, aber nein verzichten sollen immer nur die Anderen. Weiterlesen

Bedford-Strohm zu Falschbotschaften

Seine Scheinheiligkeit, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und bayrischer Landesbischof, Heinrich Bedford-Strohm, hat sich zum Anlass des Buß- und Bettages zu Falschbotschaften geäußert: Weiterlesen

Grüne: Weltenretter auf Reisen

Wieder mal ein hervorragendes Beispiel für die vorherrschende Doppelmoral in der Denkweise der Grünen, ein Tweet der Heinrich-Böll-Stiftung: Weiterlesen