Tag Archiv für Energiewende

Catch-22 in grün

Wisst ihr was ein Catch-22 ist? Das stammt aus dem gleichnahmigen Buch vom US-amerikanischen Autor Joseph Heller von 1955. Catch-22 beschreibt ein Dilemma ohne Entkommensmöglichkeit, kurz: Ein Soldat, Flieger, kann aus dem Luftdienst entlassen werden, wenn er bei der Begutachtung geisteskrank ist und wer solche Lufteinsätze flöge muss geisteskrank sein, er muss nur einen Antrag auf Entlassung auf dem Formluar stellen. Das Stellen dieses Antrags wird jedoch als Zeichen vollkommener geistiger Gesundhet bewertet, da es vollkommen normal ist, es abzulehnen derartig gefährliche Einsätze zu fliegen und daher kann seinem Antrag auf Entlassung nicht entsprochen werden. Weiterlesen

Eierkochereinzug wegen Energiewende

Schon in der Antike hieß es, daß man eine Gesellschaft daran erkenne wie sie mit ihren Alten und Schwächsten umgehe. Nun, mit dem Einzug von Grünrot in die „Ampelregierung“ werden auch in dieser Angelegenheit quasi stündlich neue Rekorde erreicht. Den bisherigen Tiefenrekord im Zuge der Energiewende erreicht nun ein Pflegeheim in Elmshorn (Archivverweis) mit seinem erklärten Wunsch Energie sparen zu wollen (wohl nicht müssen): Weiterlesen

Arbeiten nur noch bei Tageslicht

Die Berliner rot-grüne Verwaltung gebiert mal wieder grandios kreative Ideen für ein Problem was wir offiziell gar nicht haben: Weiterlesen

Wen frieren stört, der ist Nazi

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) lebt ihren Lieblingswahn frei aus: Die Beschwörung der Gefahr von Rechts: Weiterlesen

Händewaschen am besten verkürzen

Dieser Tage lässt es sich kein Manager und Politiker, der was auf sich hält, nehmen, dem Volk seine Energiespartipps mit auf den Weg zu geben, sogar kostenlos und mehr und weniger ungefragt. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Die Grünen) war dabei recht eifrig: Neue Duschköpfe, kürzer Duschen (er duscht nach eigener Aussage schon immer nur ganz kurz), kälter duschen, auch nicht mehr täglich duschen wurde von jemand in die Runde geworfen, also stinkend frieren gegen Putin. etc. Nun hat sich Georg Friedrichs, Chef der GASAG (Berlin), in die illustre Reihe der Tippgeber eingereiht: „Händewaschen am besten verkürzen“. Weiterlesen

Notstände der USA

In den letzten Wochen gab es zwei erwähnenewerte Notstandserklärungen in den USA: Babynahrungmangel & Energienotstand. Weiterlesen

Habeck ruft Frühwarnstufe bei Gaslieferungen aus

Wie heute durchgehend berichtet wird reift das Projekt „Frieren für die Ukraine“ mit seinem Anschlussprogamm „Hungern für die Ukraine“ dieser Regierung prächtig in dem die Frühwarnstufe zur Verschlechterung der Gasversorgung durch Wirstschaftsminister Robert Habeck ausgerufen wurde.

Weiterlesen

Die widerwärtige Scheinheiligkeit der SPD

Auf Instagram versucht die SPD sich gerade mal wieder ins rechte Licht zu rücken in dem sich sich als supersozial und in Schenkungslaune darstellt: Weiterlesen

Wahnwelt Energiewende

Die Diskussion um die Energiewende hat sich inzwischen bei Politik und öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) weitgehend von der (Lebens)Realität abgekoppelt.

Weiterlesen

Stromabschaltungen

Auch die Energiewende der deutschen Bundesregierung ist ein voller Erfolg, wir sind auf gutem Weg zum Blackout. Es gibt einfach nichts bei dem diese Regierung nicht versagt. Weiterlesen