Tag Archiv für Nancy Faeser

Nancys Wahnwelt (II)

Mal wieder echter ein Faeser: Putin destabilisiere die deutsche Gesellschaft. Das hat der gar nicht nötig, das erledigen wir zu Gänze selber. Weiterlesen

Nancys Wahnwelt

Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat ein weiteres Mal offenbart, daß sie in einer Wahnwelt lebt und keine Beziehung mehr zu der Realität in diesem Land hat. Weiterlesen

Nancy Faesers Verständnisproblem von Grundrechten

Jetzt geht die linksextreme Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) schamlos dazu über, die verbriefen Grundrechte im Grundgesetz offen mit Ansage zu ignorieren, denn sie meint: Weiterlesen

Nancy Faeser eine rechte Verschwörungstheoretikerin?

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat heute in einem Interview ziemlich merkwürdige Ratschläge gegeben, zumindest für linksextreme Politikerin: Weiterlesen

Erneut bedauerlicher Todesfall in Berlin

Die Suizide bei migrantischen Flüchtlingen in Berlin werden auch immer blutiger, denn erneut hat sich ein Todesfall ereignet: Clanmitglied Mohammed R. ist auf den ausgelassenen „Neuköllner Maitagen“ in der Hasenheide mehrmals in ein Messer gelaufen, ähnlich wie schon sein Bruder vor einigen Jahren, der sich in die ballistische Flugbahn eines stark beschleunigten Metallkörpers begeben hatte. (RBB) Weiterlesen

Hiobsbotschaft für Fußballfreunde

Liebhaber des runden Leders, welches in das Eckige muss, müssen jetzt sehr, sehr tapfer sein, denn für sie gibt es ausgesprochen schlechte Nachrichten. Selbst ich, als jemand, der Fußball nicht das Geringste abgewinnen kann, versichere Euch, selbst unter Berücksichtigung der Tatache, daß sehr viele von Euch eine große Ḿitschuld an den Ereignissen tragen, denn ihr wolltet es so, mein allertiefstes Mitgefühl: Die EM ist gelaufen, und vermutlich nicht nur die. Schluss, Ende, Aus mit dem Fussball, gespielt von richtigen Fussballern. Weiterlesen

Anfang vom Ende des Wokeness-Freibriefs?

Bloomberg berichtet, vom Verbot des Hissens der Regenbogenflagge während des Pride-Monats auf dem Fírmengelände außerhalb der Büros bei Exxon Mobil Corp. Ein Sturm der Entrüstung der Angestellten in Houston war das Ergebnis. Nicht nur das, Exxons Flaggenrichtlinie wurde dergestalt abgeändert, daß generell das Zeigen von Flaggen „mit externen Positionen“ außerhalb der Büros untersagt ist. Damit sind bspw. auch Flaggen zu BLM (Black-Lives-Matter) untersagt. Ein kleines Zugeständnis gab es jedoch: Eine Regenbogenflagge, die die LGBTQ-Angestellengruppe repräsentiert ist erlaubt, sofern das Exxon-Firmenlogo nicht prominent hervorgehoben ist. Weiterlesen

Nachrichten aus dem oriental-sozialistischen Paralleluniversum

Sie merken langsam selber, daß ein Menge schief läuft, aber auf die Ursache, je mehr SPD und Grüne desto schiefer, kommen sie mangels Intellekt natürlich nicht.

Weiterlesen

Nancy Faeser bekämpft den Rechtsextremismus

Erste konkrete Maßnahmen aus Faesers Aktionsplan gegen Rechts sind durchgesickert. Das Wichtigste dabei wurde in Angriff genommen und kann nun zügig umgesetzt werden: Es wird einen neuen Gedanktag geben! Gedenktage sind immer richtig Weiterlesen

Nancy Faeser und der rassistische Anschlag in Hanau

Zum dem Anschlag von Hanau vor zwei Jahren durch Tobias Rathjen gab es vor wenigen Tagen eine offizielle Gedenkveranstaltung für die Ermordeten zu der sich auch Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) äußerte. Man beachte einmal die Texte der zwei Tweets. Bemerkt Ihr die Manipulation? Weiterlesen