Tag Archiv für München

Mit Burka vor Gericht

Das Landgericht München hat sich damit auseinanderzusetzen, daß eine strenggläubige moslemische Zeugin in einem Beleidigungsverfahren ihren Gesichtsschleier auch nach Aufforderung durch den Richter nicht ablegen wollte (NWZ, Süddeutsche). Die Richter der zweiten Instanz hatten im Vorfeld die Expertise eines Islam-Rechtsgelehrten eingeholt, die besagt, daß eine Moslemin vor Gericht und anderen Behörden den Gesichtsschleider ablegen dürfe. Die Zeugin will sich nun der Fatwa beugen, ließ sie durch ihren Rechtsanwalt verkünden. Das Gericht hat bekommen, was es wollte, aber dennoch scheint es sich für mich dabei um einen Pyrrhussieg zu handeln. Weiterlesen

Staatsfeministische Ideologisierung an der LMU

Schöner Kommentar zum staatsfeministischen Verblödungsprogramm von Dr. Heike Diefenbach LMU-PLUS zum Erwerb von „Gender- und Diversitykompetenz“ als Schlüsselqualifikation im Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU).