Archiv für Deitscha Sprach, schwära Sprach

Heiße Spiele

Immer wieder bemerkenswert, nach was es den Menschen verlangt:

http://search.tb.ask.com/search/GGweb.jhtml?searchfor=wie+quele+ich+meinen+schwanz+mit+feuer&cb=AYY&p2=%5EAYY%5Exdm095%5EYYA%5Ehr&n=780b61a1&qid=8fff7e02ee664401ae7370de5ef7990c&ptb=04A18E3F-F921-4769-A276-6EE5FCCBC73D&ct=PN&si=pconverter&pg=GGmain&ots=1391790496462&pn=2&ss=sub&st=tab&tpr=

Genus vs. Sexus

Es ist immer wieder erstaunlich welchen Unverstand Genderisten mit Muttersprache Deutsch an den Tag legen. So auch jetzt bei der als schwachsinnig zu bezeichnenden Diskussion in der CDU, ob man nicht eigentlich auch das Gott sagen könne. Zum Glück haben wir keine wichtigeren Probleme in diesem Land, als die Klärung der Frage des physischen Geschlechtes eines Fabelwesens. Interessanterweise fallen aber alle über die zugegebenermaßen nicht ganz helle Familienminsterin Kristina Schröder her, dabei hat sie mit dem Unfug gar nicht angefangen, sondern der Interviewer von „Die Zeit“ (Ausgabe vom 19. Dezember 2012) hat das auf den Tisch gebracht, wie sich auch auf den Seiten des Familienministeriums nachlesen läßt: Weiterlesen

Die Wege des Google sind unergründlich

Bei manchen Suchanfragen wundert man sich dann doch, nicht weil es sie gibt, sondern wenn sie in den eigenen Logdateien auftauchen:

http://www.google.de/search?q=wie+kann+ich+meine+FIXED+Hund+mich+ficken+Answerbag&hl=de&tbo=d&oq=wie+kann+ich+meine+FIXED+Hund+mich+ficken+Answerbag&gs_l=mobile-heirloom-hp.12...3501.34399.0.36072.40.19.1.2.2.6.576.4623.1j4j2j3j4j1.15.0...0.0...1ac.1j2.SxdZ12Lf-H8

Wobei mich weniger interessiert welcher dringende Notfall überhaupt zu dieser Suchanfrage vom Händi führte.