Archiv für Idiotisches

Aufstand der Protestanten

Nachdem Donald Trump offenbar einen Religionskrieg angezettelt hat und härter gegen Protestanten vorgehen will wie uns das ZDF über diese Christenverfolgung informierte, greifen nun die gewalttätigen Unruhen auf Deutschland, genauer Berlin, über, weiß der Focus zu berichten: Weiterlesen

Das ZDF und der Religionskrieg des Donald Trump

Wenn man der Auslandskorrespondentin Britta Jäger vom ZDF Glauben schenkte, dann zettelt Donald Trump jetzt auch noch einen Religionskrieg an:

Trump will noch schärfer gegen Protestant*innen in Portland vorgehen

Weiterlesen

Mehr Kompetenz, weniger Geschlecht deshalb Frauenquote

Ricarda Lang, Stellvertretende Bundesvorsitzende der Grünen, liefert mal wieder eine Kostprobe ihrer intellektuellen Fähigkeiten, diesmal zum Thema Frauenquote. Weiterlesen

Coronavirusexpertenrunde

CNN veranstaltet heute um 20:00 Uhr (Eastern Time) eine Gesprächsrunde mit dem Thema „Coronavirus — Fakten und Ängste“ moderiert von Anderson Cooper. Geladen sind ausgewiesene langjährige Experten zum Thema Coronavirus-2: Weiterlesen

Wie gefährlich ist Ausatmen?

Dieses Land verblödet in rasanter Geschwindigkeit, aber gut, daß es das Wissenschaftsmagazin Bild gibt.

Weiterlesen

Über linke Solidarität mit Schwächeren

Der reiche Salonlinke Jakob Augstein mit eingeklagter Reichweite fühlt sich und die Gesellschaft wegen der Quarantänemaßnahmen im Verlauf der aktuellen Coronaviruspandemie eingesperrt. Dümmer geht es kaum noch. Weiterlesen

Mit Lutschpastillen gegen Coronavirusinfektionen

Derartige Werbekampagnen wie sie hier von der Alsitan GmbH verbreitet werden, sind besonders zu Zeiten gefährlicher Epidemien einfach nur unverantwortliche Geschäftemacherei. Weiterlesen

Klima-Holocaust

Der Hamburger Linkenkandidat und Fridays for Future-Aktivist Tom Radtke hat zum Holocaustgedenktag drei Tweets, die inhaltlich zwar in ihrer Absurdität völlig daneben sind, aber in vielerlei Hinsicht durchaus die Denkrichtung der Klimajünger aufzeigen, abgesetzt. Weiterlesen

Flüchtlinge, Islam und andere Geschmacklosigkeiten

Ralf Stegner (SPD), ehemaliger beinahe Vizekanzler, ist ja schon lange berüchtigt für seine Tweets zu aktuellen Themen der Weltgeschichte, aber dennoch gelingen ihm wieder echte Perlen. So wie sein Kommentar zum Parteiausschluss von Thilo Sarrazin, den manche Leute als geschmacklos empfinden könnten: Weiterlesen

Weiße Mathematik

Bücherverbrennung wird wieder salonfähig, Fahrenheit 451 war eigentlich als dystopischer Science Fiktion Roman gedacht, nicht als Handbuch, aber zum Glück gibt es ja keinen Rassismus gegen Weiße. Weiterlesen