Archiv für Lacher des Tages

Wenn die Sahara sozialistisch wird, wird der Sand knapp …

Genau diese Situation ist jetzt im übertragenen Sinne in Deutschland eingetreten. Wären grüne Politik und ihre Wähler nicht so unfassbar dämlich, man könnte schallend loslachen: Im Land des Bieres ist die ultimative Katastrophe eingetreten, dem Land geht die Kohlensäure, also Kohlendioxid, aus. Ob sie das so wollten? Ich traue es einem Großteil sogar zu, nur dürften sie bisher bei ihrem Bildungsstand nur noch nicht gewusst haben, daß das, was da sprudelt das teuflische CO2 ist. Um die Welt vor dem Untergang zu retten werden sie jetzt wohl auch den Kampf gegen den Sprudel aufnehmen. Weiterlesen

„Er leistet die Arbeit des Syphilis“

Aus der beliebten Reihe „Die intellektuelle Elite Deutscher Nation“, dem Land der Dischter und Denker. Das heutige Kurzporträt ist Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU), einer echten Konifere griechischer Mythologie, gewidmet: Weiterlesen

Selbstbestimmung ist ein Menschenrecht

Der zynische Lacher des Tages gilt mal wieder der totaliären Verbotspartei Die Grünen:


Ẃie die Grünen zu dem angeblichen Menschenrecht Selbstbestimmung stehen, haben sie eben erst wieder bei der Impfpflichtdebatte grandios demonstriert, Stichwort kollektive Freiheit.

Und wir werden es dmnächst wieder sehen, denn die generelle Impfpflicht ab 18 Jahren ḱommt in Deutschland mangels Mehrheit nicht, dafür probiert man es jetzt mit der Impfpflicht ab 50 Jahren. Werden die Grünen dagegen stimmen?

Die Lust auf den Shitstorm …

Mal sehen wann der „woke“ Mob die Fabriken von Elon Musk kurz und klein schlägt …

👍️

Weiterlesen

Der Piks mit Lust

Die Kampagne zur Coronavirusschutzimpfung treibt seltsame Blüten: In Wien kann man sich ab November im Bordell impfen lassen.

Weiterlesen

ARD: Robert, der Idiot

Das Leben schreibt die besten Geschichten:

Fernsehprogrammhinweis vom 13.06.2021
Fernsehprogrammhinweis vom 13.06.2021:
0:20 Bericht vom Parteitag der Grünen
0:35 Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot

Kohlestrom verstopft die Netze!

Unsere weltweit bekannte und bisher völlig unterschätzte Völkerrechtsexpertin Annalena Baerbock hat auch exzellentes Fachwissen in Elektrotechnik, mindestens. Ich kann gar nicht in angemessenen Worten ausdrücken wie glücklich ich bin, daß sie uns alle an ihrer Expertise teilhaben lässt und vielleicht sogar in einigen Monaten die Geschicke dieses Landes höchstpersönlich in die Hand nehmen wird. Weiterlesen

Ausflüchte dringend gesucht?

Ryanair hat ein ganz spezielles Angebot inklusive Sitzplatzempfehlung an seine potentielle Kundschaft. Das nenn’ ich mal kundenfreundlichen Service 😂. Der Hintergrund ist die Aushebung einer Schwulenorgie in Brüssel wegen Verstoßes gegen die Coronamaßnahmen, bei der auch ein Europaabgeordneter und diverse Diplomaten mit von der Partie waren: Weiterlesen

Saskia Esken zu rechts?

Nachdem Donald Trump die Antifa zur terroristischen Organisation erklärt hatte, gab es bei Linken einen Aufschrei. Während einige Linke zu erklären versuchen, daß Trumps Maßnahme unsinnig sei, da es die Antifa gar nicht gäbe, outeten sich unter vielen Anderen auch Saskia Esken und mit ihr der SPD-Parteivorstand als Sympathisanten der linksterroristischen Antifa. Nun meldete sich die Antifa mit wenig schmeichelhaften Worten zu Esken und der SPD zu Wort. Weiterlesen

Berliner Meerblick, Aldi-Nord und die Zeugen Jehovas

Berlin ist überraschend vielfältig und der Berliner Meerblick vom Hotel ist sicherlich außerordentlich sehenswert, aber in diesen Klimawandelzeiten so kurz vor dem Weltuntergang sind zehn Autominuten zum nächsten Aldi einfach völlig indiskutabel! Weiterlesen