Archiv für Deutschland

Trollschutz durch energetische Versiegelung

Bei der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr durfte eine selbsternannte Elfenbeauftragte und eine Tierkommunikatorin mitfahren, um mit ihren spirituellen Kräften die Unfallserie auf der A2 zu beenden. Weiterlesen

Clans, Ehrenmord, gekaufte Braut und der Feminismus

Ein syrischer Familienclan soll beschlossen haben einen jungen Mann umzubringen, weil er mit einer 19jährigen, verheirateten Syrerin der Familie Ehebruch begangen haben soll. Der Ehemann der Syrerin hatte wiederum selbst auch ein Verhältnis mit einer anderen Frau, was offenbar kein Problem für die Familie darstellte. Der versuchte Mord wurde dabei auch von den Familienmitgliedern gefilmt. Zwölf Beschuldigte befinden sich nun Untersuchungshaft. Die Ermittler meinen nun mit dem Fall Einblicke in eine Parallelgesellschaft erhalten zu haben, aber wirklich verstanden haben sie diese Welt wohl eher nicht. Weiterlesen

… dann ist der Spuk mit der AfD bald vorbei

Horst Seehofer hat in einem Interview wohl unfreiwllig die Strategie offen gelegt: Nicht die Politik ist falsch, sondern die Existenz der AfD. Weiterlesen

KfZ-Zulassungsstellen am Zusammenbruch

Daß die Berliner einen Hang dazu haben, ganz besonders unfähige Politiker zu wählen ist inzwischen eine Binsenweisheit. Bei der derzeitigen Rot-Rot-Grünen Landesregierung kommt einem aber zusätzlich noch der Gedanke, ob diese tatsächliche vorhandene Unfähigkeit der Handelnden in der Regierung nicht System hat und auch interessengesteuert ist. Weiterlesen

Rückholung oder Zwangsgeld für die Stadt Bochum? Spenden!

Der nach Tunesien abgeschobene Gefolgsmann von Al-Kaïdachef Osama bin Laden, Sami A., soll, wenn es nach dem VG Gelsenkirchen geht, auf Staatskosten wieder nach Deutschland zurückgeholt werden. Allein der Hinflug kostete schon 34.848 €. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen droht das VG der Stadt Bochum mit einem Zwangsgeld i.H.v. 10 k€ ). Weiterlesen

Dieselgetriebene Rettungswagen gehen gar nicht

Allmählich werden Ökologisten zu einer öffentlichen Gefahr für Leib und Leben. Jetzt behindern sie schon Rettungsfahrzeuge bzw. beschweren sich, weil diese mit Dieselmotoren angetrieben werden! So gerade geschehen auf der autofreien Insel Langeoog (Science Skeptical, NWZ). Ich frage mich, ob die Touristen dort mit Tretbooten auf die Insel gekommen sind. Weiterlesen

Die SPD auf dem Weg nach unten

Der ehemalige Bürgermeister von Berlin-Neukölln, Heinz Buschkowsky (SPD), liest seiner Partei die Leviten (Welt, Welt+), aber es steht zu befürchten, daß man ihm nicht zuhören wird. Weiterlesen

Alle, Herr Dobrindt!

Das ZDF versucht gerade Claudia Roth aus ihrer selbst gegrabenen Mistgrube zu befreien (Warum eigentlich?). Weiterlesen

Nicht Wählerwanderung, sondern Parteiendrift

Insbesondere nach Wahlen, aber auch gerne zwischendurch bei Umfragen hört man viel über Wählerwanderung. Damit wird versucht das Verhalten von Wechselwählern und die Verluste und Zugewwinne an Stimmen von Parteien zu analysieren, doch der Begriff Wählerwanderung beschreibt das Phänomen nur unzureichend und lenkt den Blick in die falsche Richtung. Auf den ersten Blick sieht es natürlich nach einer Wanderung von Wählern aus, wenn eine Partei deutliche Verluste aufzuweist und dafür eine oder mehrere Andere Zugewinne, doch wandern tatsächlich die Wähler? Weiterlesen

Erhöhung der Parteienfinanzierung: Putin und AfD sind schuld

Bei der Gesetzesänderung zur Parteienfinanzierung kann man mal sehen wie schnell der Deutsche Bundestag Gesetze beschließen kann, wenn er will. Die Gier nach Geld macht es möglich. Innerhalb von nicht einmal zwei Wochen haben sie die Erhöhung der Staatsplünderung beschlossen bekommen.

Zu der Erhöhung hat nun der Dietmar Nietan, Schatzmeister der SPD, dem Deutschlandfunk ein Interview gegeben. Weiterlesen