Vorbilder in der Politik

An den Vorbilden die sich jemand nimmt, kann man ablesen wo er hin er will und anhand der Vorbilder, die sich die derzeitigen Politiker in Deutschalnd nehmen, sieht es gar nicht gut für Deutschland aus. Weiterlesen

Verschissmuss

In Anbetracht der schwierigen Lage in der sich die SPD befindet, da sie in weiten Teilen der Bevölkerung ein für allemal verschissen hat, hat sich die SPD entschlossen gehabt am Volkstrauertag auf der Gedenkveranstaltung in Mülheim-Dempten ein Zeichen zu setzen: Klare Kante wider dem „Verschissmuss“! Weiterlesen

Recht auf Wohnungstausch

Auf ihrem Bundesparteitag in Bielefeld (geschickt gemacht, hinterher können sie jederzeit behaupten dieser Parteitag habe nie stattgefunden 😉) haben die Grünen sich ganz von ihrer sozialistischen Seite gezeigt. Weiterlesen

Extinction Rebellion: Merkwürdiger Zufall

Extinction Rebellion erklärt den Parlamentarimsus für gescheitert und fordert die Einrichtung von „Bürgerinnenversammlungen“. Im Begleithandbuch¹Wann wenn nicht wir*. Ein extinction rebellion Handbuch“ [1] widmet sich ein kurzes Kapitel allein der praktischen Einrichtung dieser „Bürgerinnenversammlungen“ (Kapitel 13, Bürgerinnenverammlungen), S. 94 f.): Weiterlesen

Die Linke: Begegnung mit der Dritten Art

Bei der Partei Die Linke, vertreten durch Katalin Gennburg, Mitglied im Bundesvorstand von Die Linke, kam es heute völlig unvermittelt zu einer erschütternden Begegnung mit der Dritten Art: Der Realität. Weiterlesen

IS-Anhängerin ist keine Gefahr

Laut Tagesschau hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg das Auswärtige Amt verpflichtet, eine deutsche IS-Anhängerin und ihre Kinder unverzüglich aus einem Gefangenenlager in Syrien zurückzuholen. Weiterlesen

Merkels Gipfelrede

Wie schon in den vergangenen Jahren hat Angela Merkel auch dieses Jahr auf dem Digitalgipfel in Dortmund ihre Einschätzung zum Besten gegeben und, soviel vorab, man kann nur hoffen, daß sie schnellstmöglich aus dem Amt gehoben wird. Weiterlesen

Weibliche Lust

Eine weitere Merkwürdigkeit ist von der Grünen Jugend in den Bundesvorstand gewäht worden: Rahel Kellich. Ihre Bewerbung bestand im Beklagen der angeblichen Lustfeindlichkeit gegenüber Frauen: Weiterlesen

Braucht unsere Demokratie ein Update?

Gestern wurden im Berliner Büro der Open Society Foundations (OSF) die Ergebnisse der Studie zur Einstellung zur Demokratie in Mittel und Osteuropa („States of Change: Attitudes in Central and Eastern Europe 30 Years after the Fall of the Berlin Wall“) vorgestellt (PDF, de, 5,94 MB, PDF, en, 5,91 MB): Weiterlesen

Gretas Odyssee

Es ist sicherlich noch in Erinnerung wie Greta Thunberg im Juli mit großen medialem Getöse in einer gesponsorten Rennyacht von Großbritannien über den Atlantik nach New York geschippert wurde, weil sie klimaneutral reisen und daher kein Flugzeug benutzen wollte. Sinn ihrer Reise ist der Besuch der UN-Klimakonferenz 2019 (COP25) in Santiago de Chile auf deren Landweg dorthin quer durch Amerika sie sich derzeit befindet. Nun, wie so oft im Leben: Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Weiterlesen