Archiv für Die Grünen

Grüne: Facebook entflechten

Als Konsequenz aus dem Datenskandal von Facebook und Cambridge Analytika fordert der Parteichef der Grünen, Robert Habeck, eine Entflechtung von Facebook und anderen Internetgiganten. Allerdings wirft er dabei so Einiges durcheinander: Kartellrecht, Regulierung und Entflechtung sind drei verschiedene Dinge. Weiterlesen

Grüne fordern Einreiseverbot

Die Grünen sind es, die permanent offene Grenzen für jedermann fordern und Grenzkontrollen strikt ablehnen. Migranten jedweder Coleur sollen Deutschland bunter machen und sollen nicht nur ungehindert einreisen dürfen, sondern werden bei der Einreise auch unterstützt. Darunter befinden sich eben auch die schlimmsten Antisemiten und Homophoben: Islamisten, Salafisten und sonstwie konservative Mohammedaner. Auch ansonsten ist der Islam bei den Grünen geradezu sakrosankt und darf nicht kritisiert werden, obwohl er grundsätzlich in allen Punkten im diametralen Gegensatz zu den angeblichen Zielen der Grünen steht. Jeder der die grüne Meinung von den offenen Grenzen nicht teilt ist ein verdammenswerter Rechtsradikaler, ein ewiggestriger Nationalist. Weiterlesen

Grüne beklagt fehlende geschlechtergetrennte Toiletten

Bei jeder sich bietenden Gelegenheit versuchen einem die Grünen weiszumachen, daß es sich beim Geschlecht nur ein gesellschaftliches Konstrukt handelt, welches auch noch nach belieben gewechselt werden kann. Daher auch ihr aktiver Einsatz nach einer dritten Toilette, für diejenigen, die sich dem binären Diktat nicht unterwerfen wollen. Weiterlesen

Volker Beck wertschätzt Kulturen, die ihn umbringen möchten

Als Schlusswort der Talkshow „Maischberger“ vom 18.10.2017 ließ der Ex-Bundestagsabgeordnete Volker Beck (Pädophilenpartei Die Grünen), religionspolitischer migrationspolitischer Sprecher der Grünen, wissen, daß er immer u.a. zu den entsprechenden islamischen Festen seine Glückwünsche ausgesprochen hat, um seinen Respekt vor anderen Kulturen zum Ausdruck zu bringen. Weiterlesen

Volker Beck und die Bekämpfung von Fluchtursachen in Burma

Volker Beck (Die Grünen) hat die Bundesregierung mit einer überaus merkwürdigen Begründung aufgefordert, ein Kontingent bengalischer Aufständler aus Burma, die sich selbst inzwischen als Rohingya bezeichnet wissen wollen, nach Deutschland zu holen. Er ist der Meinung die aktive Umsiedlung würde die Fluchtursachen bekämpfen. Weiterlesen

Ist die Abkehr vom Verbrennungsmotor eine gute Idee?

Insbesondere die Partei Die Grünen beschwört momentan das Ende des Verbrennungsmotors innerhalb der nächsten Dekade. Ich frage mich ernsthaft, ob der plötzliche Furor gegen den Verbrennungsmotor wirklich zu Ende gedacht ist. Nur mal ein paar schnelle Gedanken zum Thema, da man in den Medien zwar ständig von der Forderung nach einem Verbot des Verbrennungsmotors hört, aber nichts davon wie es in der Praxis umgesetzt werden soll. Weiterlesen

Göring-Eckard: Die Wohlfühlquotenfrau

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat bestätigt, daß sie 1998 nur mittels der Frauenquote in den Bundestag einziehen konnte. Sie scheint auch noch stolz darauf zu sein, denn sie fühle sich wohl damit. Weiterlesen

Aufhebung des Kooperationsverbots

Nachdem die SPD auf der Suche nach einem Thema mit dem sich Wählerstimmen einfangen lassen nun jeden Tag eine neue Sau durch’s Dorf treibt, hat sie jetzt in einer konzertierten Aktion die Bildung entdeckt.

In den Bundesländern in denen die SPD das Bildungswesen in die Hände bekam, ging es mit der Bildung rapide bergab. In der egalisierenden Gedankenwelt der SPD verwechselt man, wie auch im Genderismus, Chancengleichheit mit Ergebnisgleichheit. Die Ursache von Unterschieden wird allein in fehlenden Chancen gesehen. Die SPD möchte möglichst Viele mit formal hohen Bildungsabschlüssen haben, dies betrachtet sie als Erfolg, den sie allerdings teuer mit der kontinuierlichen Absenkung des Niveaus erkaufen muss. Dazu trägt auch die Ideologie der „Inklusion um jeden Preis“ bei, die eben nicht dafür Sorge trägt, daß jedes einzelne Kind sein ihm gerecht werdendes Umfeld erhält. Weiterlesen

Rotgrüne Grundgesetzinterpretationsspiele

Die Rotgrünen drehen sich ihre Interpretationen des Grundgesetzes (GG) auch wie sie es gerade gebrauchen können. Weiterlesen

Lebensraum im Osten

Die Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament, Ska Keller, hat DIE Lösung für ein Volk ohne Raum gefunden: Weiterlesen