Archiv für Idiot des Tages

Lebensraum im Osten

Die Fraktionschefin der Grünen im Europaparlament, Ska Keller, hat DIE Lösung für ein Volk ohne Raum gefunden: Weiterlesen

Käßmann: „Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern. Da weiß man, woher der braune Wind wirklich weht“

Margot Käßmann hat sich auf dem Kirchentag zu Wort gemeldet und von den versammelten Zuhörern für ihre Rede mächtig Beifall bekommen. Neben den Sozialmedien wird sie auch von der Landeskirche Hannover explizit mit folgenden Worten zitiert: Weiterlesen

Attacken sind brutal und feige

Wann immer irgendwo auf der Welt ein Anschlag verübt wurde, kommt geschwind wie der Wind ein weiser Amtsträger daher und verkündet dem gemeinen Volke von der Kanzel der Betroffenheit, daß dieser Anschlag doch brutal und feige war. Weiterlesen

Brexit: Sigmar Gabriel will Briten möglichst schnell loswerden

Nachdem Vizekanzler und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) am Tag nach dem erfolgreichen Brexit-Referendum in vorauseilender Panik seine Reise nach Moskau für diese Woche abgesagt hat, verlangt er nun von Bundeskanzlerin Angela Merkel Druck auf die Briten auszuüben. Es scheint als habe Gabriel das Austrittsverfahren nicht verstanden. Weiterlesen

Käßmanns Käse

Ex-Bischöfin Margot Käßmann scheint von Alkohol auf härtere Drogen umgestiegen sein (kann da evtl. Volker Beck sachdienliche Hinweise geben?), wenn man ihrem Allheilmittel gegen Terrorismus glauben schenken darf (Spiegel, Welt).

Für Terroristen, die meinen, dass Menschen im Namen Gottes töten dürfen, ist das die größte Provokation. Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Beten und Liebe zu begegnen.

Ich würde mal sagen, so sieht eine erfolgversprechende Bewerbung für den Darwin-Award aus. Ich frage mich bei dererlei Aussprüchen immer, wie genau sie sich das in der Praxis vorstellen. Sollen wir die Polizei entwaffnen und die Beamten in die Kirchen schicken? Weiterlesen

Flüchtlinge kosten Steuerzahler nichts

Im Gemeindefinanzbericht 2015 des Deutschen Städtetages werden die Kosten für die Bewältigung der Ausgaben für die Flüchtlinge für das Jahr 2016 auf 7-16 Milliarden Euro beziffert. Die Kostenrechnung basiert auf zwei Szenarien, einmal mit 500.000 zum Anderen mit 1,2 Millionen Flüchtlingen die sich jahresdurchschnittlich im Verfahren mit dem BAMF befinden (Spiegel, FAZ). Unter Berücksichtigung der bereits vom Bund zugesagten Mittel rechnen die Gemeinden mit einem Finanzierungsbedarf von weiteren 3-5,5 Milliarden Euro. Weiterlesen

Angriff der gewuppten Klonkrieger

Heute mal ein Aussteigerbericht der besonderen Art. Vor dem Lesen des Berichtes sollte man jedoch einige Vorbereitungen die eigene Gesundheit betreffend getroffen haben. Ganz wichtig, da das Blog an einem elektrisch betriebenen Gerät gelesen wird, sollte man auf jeden Fall seinen Atomstromfilter angeschlossen haben! Weiterlesen

Eifel-Net: Offenes WLAN gefährdet den Bestand der BRD

Das Wirtschaftsministerium hat eine Reihe von Stellungsnahmen zu dem Änderungsentwurf des Telemediengesetzes (2. TMGÄndG) bzgl. offener WLANs und Störerhaftung im Internet veröffentlicht. So richtig zufrieden ist anscheinend niemand damit und alle die mit Rechteinhabern zu tun haben ist ja bereits die bestehende Regelung mit der Störerhaftung schon viel zu liberal. Aber es gibt Stellungsnahmen, da fragt man sich ernsthaft ob es sich dabei um Satire handeln könnte. Weiterlesen

Sextouristin

Die Journalistin Henriette Hell hat ein Buch über ihre Erfahrungen als weltreisende Sextouristin in eigener Sache in Kairo, Tansania, New York, Thailand, Kambodscha, Vietnam, Istanbul, Paris, Peru und Rom veröffentlicht. Weiterlesen

Sigmar Gabriel: Ich will keine Überwachung, nur die Vorratsdatenspeicherung

Sigmar Gabriel tourt gerade durch die Lande um die SPD-Basis zur Zustimmung zum Koalitionsvertrag der 18. Legislaturperiode zwischen CDU/CSU und SPD zu bewegen. Heute nun äußert er sich überschwänglich lobend zu dem Aufruf der Autorengruppe „Writers Against Mass Surveillance“ auf seiner Facebookseite: Weiterlesen