Tag Archiv für RT DE

Holocaustverweigerer erwarten DDoS-Angriff

Der Spiegelautor Arno Frank klärt uns in einem Nebensatz auf (Archivverweis), daß es offenbar Menschen gibt, die schlicht den Holocaust verweigern, sich also nicht umbringen lassen wollen und daher einen DDoS-Angriff erwarten. Weiterlesen

Gabor Halasz: Die Deutsche Welle ist kein Staatsfunk

Qualitätsjournalisten des Staatsfunks bei der „privaten“ Arbeit zum
deutsch-russisschen Propagandakrieg: Weiterlesen

RT DE in Deutschland verboten, Deutsche Welle sogleich in Russland verboten

Parallel zum Krieg gegen Telegram führt die deutsche Bundesregierung in Gestalt der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Medienanstalten einen Krieg gegen RT DE und hat nach gestriger Meldung vorerst einen Etappensieg auf dem Papier errungen: Die ZAK hat verfügt, daß RT DE Mangels Zulassung seine Sendungen in Deutschland auch über einzustellen habe. Eine bis auf Weiteres noch offene offene Frage ist allerdings, ob RT DE dem nachkommen wird. Vermutlich nich nicht wie man der Reaktion der Chefredakteurin auf Twitter entnehmen kann. Als Reaktion hatte Russland Konsequenzen für Deutsche Sender in Russland angedroht und heute umgesetzt. Weiterlesen