Tag Archiv für Katrin Göring-Eckardt

Niedergang Deutschlands

Zu den Aussagen von Annalena Baerbok im ersten Triell hatte ich schon was geschrieben. Hier jetzt noch zweiter Teil, in dem Baerbock indirekt und sicherlich ungewollt den Niedergang Deutschlands beschreibt. Weiterlesen

Priestermord in Frankreich

Hatten wir schon eine Weile nicht mehr. In Mortagne-sur-Sèvre (Département Vendée) hat der Brandstifter der gotischen Kathedrale vom Juli 2020 im rund 60 km entfernten Nantes, Emmanuel A. aus Ruanda, nun den katholischen Priester Olivier Maire ermordert. Er soll sich danach selbst bei der Polizei vorstellig geworden sein und erklärt haben, er habe einen Priester ermordet (Tagesschau).

Offenbar ändert sich nicht nur Deutschland drastisch durch die unkontrollierte Einwanderung, sondern auch Frankreich. Ob die auch französische Katrin Göring-Eckardt haben, die sich darauf freut?

Er hat bekommen was er verdient hat

Ich hatte neulich erklärt warum die Zweiteilung in islamisch und islamistisch eine Verkennung der Realität ist und nur der Verharmlosung von Attentaten dient. Heute erscheint nun im Berliner Tagesspiegel (Archivlink) ein passender Artikel über die Reaktionen von Schülern auf die Enthauptung des Lehrers Samuel Paty. Weiterlesen

Innenstädte beleben

Die Grünen möchten der Verödung der Innenstädte entgegenwirken. Dazu hatten die Bundestagsabgeordneten von den Grünen neulich eine zweitägige Klausurtagung abgehalten. Mit einem im Grunde wenig überraschenden Ergebnis: Eine neue Regulierung und Steuer muss her! Weiterlesen

Göring-Eckardt zu schwach

Die Grünen haben rechtzeitig vor Weihnachten noch eine neue Strafforderung gestellt: „Grüne fordern Geldstrafen für säumige Post- und Paketdienste“. Weiterlesen

Geheiligt werde Dein Name, Dein Reich komme: Greta

Allmählich habe ich den Eindruck, daß sich die ganze Republik langsam dem religiösem Wahn hingibt. Die Einen wollen ein Leben wie ihr Prophet im 7. Jahrhundert führen, Andere graben Propheten von vor 2.800 Jahren aus. Die Quotenfrau, verhinderte Theologin und amtierende Fraktionschefin der Grünen, Katrin Göring-Eckardt sieht in der 16jährigen Klimaaktivistin Greta Thunberg eine Prophetin, wie sie während ihrer (sic!) Predigt in der evangelischen Salvatorkirche in Duisburg offenbarte, eine Prophetin: Weiterlesen

Rassismus in Parlament und Parteien

Nach einem tätlichen Angriff mit einem Gürtel auf Juden auf offener Straße in Berlin Prenzlauer Berg ergoß sich heute eine Flut von mehr oder weniger verurteilenden, aber hohlen Statements in Kameras und auf Twitter. Bemerkenswert ist an diesen Stellungsnahmen ihre Doppelmoral, Scheinheiligkleit und das Messen mit zweierlei Maß und offenbart ein gehöriges Maß an Rassismus in der Politik. Weiterlesen

Göring-Eckard: Die Wohlfühlquotenfrau

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, hat bestätigt, daß sie 1998 nur mittels der Frauenquote in den Bundestag einziehen konnte. Sie scheint auch noch stolz darauf zu sein, denn sie fühle sich wohl damit. Weiterlesen

Grüne formulieren Antrag zum massiven Ausbau der „Genderforschung“ in der Wissenschaft

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben einen Antrag [1] an die Deutsche Bundesregierung ausgearbeitet der einen weiteren massiven Ausbau der „Genderforschung“ fordert und erhebliche Eingriffe in die Wissenschaftsfreiheit vorbereitet. Weiterlesen

Ein Feuerwerk bunter Ideen

Hört ihr Leut’ und lasst Euch sagen, Allerorten in der Republik hat der Wahlkampf für die Bundestagswahl begonnen. Am weitesten fortgeschritten mit der Vorstellung ihres Wahlprogramms ist die Partei Die Grünen. Wie sagte doch die ungewählt gewählte designierte Kanzlerkandidatin Katrin Göring-Eckardt doch so schön treffend:

Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich sage euch eins, ich freue mich darauf.

Ein wahres Freudenmädchen diese Katrin und damit ihre Freuden nicht ein jähes Ende finden, präsentieren uns Die Grünen bereits gleich zu Anfang des Wahlkampfs ein wahres Feuerwerk bunter Ideen für das Neue Deutschland. Weiterlesen