Tag Archiv für Dilek Kalayci

Feierwütiges Volk zu Coronazeiten

Was die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci vor zwei Monaten schon mal in Erwägung gezogen hat, ein Alkoholverbot in Berlin, brachte jetzt auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) wieder ins Gespräch. Weiterlesen

Wann wird aus Alkohol tamam ein Alkohol haram?

Nachdem die Berliner Verwaltung seit vergangenem Samstag die Öffnung von Bordellen erlaubt hat, allerdings nur in einer ganz tugendhaften Variante nämlich ohne Sex, hat die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) die nächste grandiose Idee um die Stadt um eine Neuerung zu bereichern: Kneipen ohne Alkohol! Ich sehe schon die Leute wie zu Al Capones Zeiten zur Tarnung Schnaps aus Kaffeetassen trinken. Eine solche Anordnung dürften viele Kneipen nicht überleben, aber gleichzeitig die „Partyszene“ kräftig anheizen.

Wenn jetzt erst mal Schluss (tamam) mit dem Alkohol in Kneipen sein soll, kann man sich fragen, wann daraus ein dauerhaftes Alkoholverbot wird, damit sich Gruppen Diverser durch den Ausschank nicht weiterhin beleidigt fühlen.

Berlin: Corona trifft Quotenmigrantin

Berlin ist hipp, jede Mode wird mitgemacht und so gibt es jetzt passend zum Bier das Virus: Corona. Wie der Presseerklärung zu entnehmen ist hat Berlin nun auch seinen ersten offiziell bestätigten Fall einer Coronavirusinfektion. Heute fand dazu eine Pressekonferenz (Video, 46 min) statt. Die Gesundheitssenatorin ist alles andere als vertrauenerweckend, man merkt deutlich daß sie nicht genau weiß wovon sie spricht („Wir haben keinen Katastrophenschutz“ das meinte sie nicht, sondern Katastrophenfall, aber das Gesagte dürfte den Zustand besser beschreiben). Ergebnis: Ein Zufallsfund auf Grund einer internen Regelung der Charité als Beifund zu einem Influenzatest, da der Patient keine coronavirustypischen Symptome bei Vorstellung im Krankenhaus aufwies. Weiterlesen