Tag Archiv für Karola Wille

Wie ein Unfall zum Mord durch Nazis umgedichtet wurde

Der Berliner Kurier berichtet (Archivlink) über den Unfalltod 1986 des Mosambikaners Manuel Diogo in der DDR und wie er Jahrzehnte danach von dem westdeutschen Historiker Harry Waibel zu einem durch die Stasi vertuschten Mord durch Neonazis umgedichtet wurde. Ganz vorne mit dabei ist der MDR und mit von der Partie ist auch ein landesweit bekannter Linksextremist: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Weiterlesen